Mit einer Satzungsänderung erfolgte eine Umbenennung in

"Pegasus-Stiftung"

(Genehmigung durch die Bezirksregierung Detmold mit Schreiben vom 06.05.2019.)

Das geflügelte Pferd der griechischen Mythologie symbolisiert die inhaltlichen Werte, die die Stiftung mit ihrer Arbeit vertritt.

Die Stiftung wurde am 1. September 2011 zunächst unter dem Namen "Anna-Sacher-Stiftung" gegründet.
Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Unterstützung und Durchführung von musischen und künstlerischen Projekten in Kindertageseinrichtungen, Kindergärten und Schulen. Dabei geht es uns vor allem darum, dass Kinder Begeisterung und Freude in unseren Projekten erleben. Wir fördern nachhaltige Konzepte und arbeiten langfristig mit unseren Kooperationspartnern zusammen.

Unsere Projektpartner in Herford sind:

  • Herforder Kitas im Projekt "Canto elementar"

    • Kita St. Marien, Lübberlindenweg
    • AWO-Kita Hummelnest, Heinrich-Funk-Weg
    • AWO-Kita Schwarzenmoor
    • AWO-Kita Diebrockerstraße
    • Kita Katharina von Bora, Hessestraße
    • Kita St. Josef, Komturstraße
  • AWO-Kita Schwarzenmoor mit dem Schwerpunkt Musik
  • Grundschule Mindener Straße
  • Anna-Siemsen-Berufskolleg

Seit September 2013 fördert die Stiftung die einjährige Weiterbildung für Grundschullehrer "Musik fachfremd unterrichten".

Die Musikpädagogin Jeannette Gellfart vermittelt in 10 Einheiten praxisorientiertes Handwerkszeug für einen anspruchsvollen Musikunterricht, der Grundschullehrer befähigt, bei den Kindern die Freude an der Musik zu wecken. Die Teilnahme wird durch die Schulrätin beurkundet.